Immobiliengesuche

Sie haben eine passende Immobilie im Angebot? Jetzt anrufen und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Telefon: 08031 – 39 11 250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular...

Sie haben eine passende Immobilie im Angebot? Jetzt anrufen und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Telefon: 08031 – 39 11 250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sie haben eine passende Immobilie im Angebot? Jetzt anrufen und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Telefon: 08031 – 39 11 250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular...

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Büro mit Halle gesucht Büro mit Halle gesucht
Lkr. Rosenheim oder Traunstein
gesamt ca. 400 m²
NEU
Einrichtungshaus sucht neuen Standort Einrichtungshaus sucht neuen Standort
Standort: Rosenheim
150 - 350 m²
Neuer Produktionsstandort gesucht Neuer Produktionsstandort gesucht
Standort: Raum Rosenheim
ca.: 250 m²
Kanzlei sucht einen neuen Standort Kanzlei sucht einen neuen Standort
Standort: Rosenheim
ca.: 90 - 150 m²
Produktionsunternehmen sucht Platz! Produktionsunternehmen sucht Platz!
Standort: Miesbach, Irschenberg, Bad Aibling, Bruckmühl
ca.: 1.000 m² + 100 m²
Bekannte Bank sucht neue Niederlassung Bekannte Bank sucht neue Niederlassung
Stadt Rosenheim
ca.: 350 - 450 m²
Großhandelsfläche Großhandelsfläche
Standort: Rosenheim
ca.: 500-600m²
600m² Halle für technischen Großhandel gesucht! 600m² Halle für technischen Großhandel gesucht!
Standort: Bad Aibling bis Brückmühl
ca.: 600m²
Ladenflächen gesucht Ladenflächen gesucht
Standort: Deutschland
Gesamtnutzfläche zwischen 200 und 500m²
1 von 2
Zuletzt angesehen

Immobiliengesuche - Wir suchen für Sie!

Sie suchen für Ihr Gewerbe in Rosenheim und Umgebung eine passende Immobilie?

Damit wir Ihnen die ideale Gewerbeimmobilie in und um Rosenheim zum Mieten oder Kaufen anbieten können, sollten Sie natürlich Ihren Bedarf genau kennen. Falls Sie noch keine Bedarfsklärung durchgeführt haben, werden wir Sie gerne dabei unterstützen. Hierbei sind einige Fragen zu beantworten. Nach der Klärung der Art Ihre Gewerbeimmobilie geht es um die entscheidenden Eckdaten. Wie groß soll die Immobilie in Rosenheim sein und was darf sie kosten, um das Budget nicht zu überschreiten? Was wäre ein geeigneter Standort in der Innenstadt oder im Außenbereich von Rosenheim, und wie sollte die Fläche erreichbar sein? Im Folgenden haben wir Ihnen dazu einige Hinweise und Anregungen aufgeführt.

Gewerberäume in Rosenheim - eine Differenzierung

Die verschiedenen Kategorien der Gewerbeimmobilien Gewerblich genutzte Immobilien oder Gebäudeteile fallen im Gegensatz zu normalen Wohnungen unter den Oberbegriff Gewerbeimmobilien. Dieser Oberbegriff kann noch einmal in Unterkategorien unterteilt werden wie zum Beispiel Büro- oder Handelsimmobilien, Produktions- oder Logistikimmobilien, Gastronomie- oder Hotelimmobilien. Je nach der Nutzungsart unterscheiden sich die verschiedenen Immobilien erheblich in Bezug auf die Größe, den Grundriss oder die optimale Lage in und um Rosenheim.

  • Das sind die Immobilien, die im Wesentlichen durch Schreibtischarbeitsplätze geprägt sind. Dabei besteht allerdings eine große Variabilität. Neben Einzelbüros sind am Markt in Rosenheim auch Lofts, ganze Büroetagen oder die modernen Smart Office Bürokonzepte zu finden. Haben Sie sich schon für ein geeignetes Konzept entschieden oder möchten Sie das bisherige Konzept für Ihre neue Immobilie beibehalten? Je nach Bedarf lassen sich die Räume möglicherweise auch umbauen oder teilen. Für viele Arten des Bürobetriebs ist die Erreichbarkeit und die umgebende Infrastruktur in Rosenheim bedeutsam. Letztendlich müssen selbstverständlich die Kosten zum Mieten oder Kaufen Ihren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen entsprechen.

  • Oft finden sich in der Innenstadt von Rosenheim Praxen, die in Büroimmobilien oder auch ehemaligen Wohnungen untergebracht sind. Dennoch stellt ein Praxisbetrieb ganz eigene Anforderungen an die Einrichtung und Gestaltung der Räume in den Immobilien. Dementsprechend kann man sicher auch von einer eigenen Kategorie der Praxis-Immobilien in Rosenheim sprechen. Neben den Allgemeinmedizinern finden sich in Rosenheim natürlich auch die vielen Spezialisten mit ihren ganz spezifischen Ansprüchen. Die technischen Voraussetzungen sind sehr unterschiedlich, je nachdem, ob man in Rosenheim als Zahnmediziner, Radiologe oder Angehöriger anderer Fachrichtungen auf der Suche nach einer Immobilie ist. Hierbei empfiehlt es sich also für Ihre Suche in der Innenstadt oder am Randbereich von Rosenheim im Vorfeld einen Fachplaner für solche Immobilien einzuschalten, der den jeweiligen Bedarf gut kennt und die Realisierung prüfen kann. Mit einer entsprechenden Liste in der Hand lässt sich jedes Angebot für Immobilien in Rosenheim viel besser prüfen und vergleichen. Gerade die Räume von “alteingesessenen” Praxen sind begehrt, gelangen aber zum Kaufen oder Mieten nur selten auf den freien Markt in Rosenheim.

  • Lager- und Logistik-Immobilien rund um Rosenheim
    Zu den Lager- oder Logistik-Immobilien in Rosenheim gehören alle Arten von Umschlagplätzen, wie zum Beispiel die Blocklager, Hochregallager oder die Kommissionierflächen. Auch die Kühlhallen für die Lebensmittelindustrie gehören in diese Kategorie. Bei der Konzeption von Lager- oder Logistik-Immobilien muss der ständigen Weiterentwicklung der Industrie auch in Rosenheim Rechnung getragen werden. So sind die Anforderungen an die Möglichkeiten zur technischen Ausstattung dieser Immobilien sehr hoch. In jedem Fall spielt in Rosenheim die Erreichbarkeit durch eine günstige Verkehrsanbindung eine große Rolle. Wegen dieser Faktoren, aber natürlich auch wegen des meist umfangreichen Platzbedarfs werden solche Flächen meist dezentral rund um Rosenheim zum Kaufen oder Mieten angeboten. Dabei ist jedoch oft festzustellen, dass bei solchen Immobilien das eigentlich nötige Entgegenkommen der entsprechenden Gemeinden rund um Rosenheim gering ist. Hier herrscht manchmal die Ansicht vor, das Lager- und Logistik-Immobilien zwar ein hohes Fahrzeugaufkommen erzeugen, jedoch nur einen geringen Gewerbesteuerertrag liefern. Bei der Suche nach einer passenden Logistik-Immobilie entscheiden also auch die Bedingungen, die der jeweilige Standort zu bieten hat.

  • Produktions-Immobilien in Rosenheim
    Immobilien, die für die industrielle Fertigung geeignet sind, sind im Markt der Bestandsimmobilien in Rosenheim weder zum Kaufen oder Mieten leicht zu finden. Die Abläufe und Bedingungen komplexer Fertigungsprozesse erlauben meist nicht viele Kompromisse in Bezug auf die Räumlichkeiten. Oft gelingt es uns allerdings, für ein bestimmtes Anforderungsprofil einen Investoren in Rosenheim zu finden, der eine passende Fertigungshalle erstellt. Diese wird dann an den Interessenten vermietet. Die wichtigsten Merkmale von Produktions-Immobilien sind die ebenerdige Lage, der großzügige, offene und stützenfreie Innenraum sowie eine gute Beleuchtung zum Beispiel mit Tageslicht. Selbstverständlich ist die Versorgung einer Halle mit elektrischer Energie in ausreichendem Maß sicherzustellen. Mehrgeschossige Produktionshallen bilden als Immobilien im Rosenheimer Land eher die Ausnahme. Vertikale Materialströme werden von produzierenden Unternehmen nur sehr ungern in die Tat umgesetzt.


  • Handelsimmobilien in Rosenheim
    Die Gruppe der Handelsimmobilien dient der Vermittlung von Produkten und Waren an Endkunden, Zwischenhändler oder andere Unternehmen. Die Bandbreite des Angebots in Rosenheim reicht dabei von großen Kaufhäusern bis hin zu dem kleinen Kiosk im Bahnhof. Die Anforderungen an Handelsimmobilien sind vielseitig. Das Konzept des Nutzers der Immobilie wird bestimmt durch die angebotenen Produktgruppen und die anzusprechende Zielgruppe. So gibt es zum Beispiel in Rosenheim verschiedenste Formen von Ladenlokalen zum Mieten oder Kaufen. Neben großen Flächen in Rosenheim, die durchaus weit mehr als 1.000 m² erreichen können, finden Sie das größte Angebot an Ladenlokalen im Bereich zwischen 80 und 300 m². Die Ladenlokale in Rosenheim unterscheiden sich nicht nur in der Architektur, sondern insbesondere auch in der Grundrissgestaltung der Lage und dem Preisniveau. Besonders wichtig ist es natürlich, dass das von Ihnen gewählte Ladenlokal in Rosenheim den Ansprüchen Ihres Geschäfts gerecht wird. So sollte zum Beispiel eine Handelsimmobilie für ein Sportgeschäft völlig anders aufgestellt sein als ein Laden für einen Juwelier. Sie finden Ladenlokale sehr oft im Erdgeschoss von Geschäftshäusern, die in den Obergeschossen Büros, Praxen aber auch Wohnungen beherbergen. Große Flächen für Fachhandelsbetriebe oder Filialisten sind in der Regel am Markt in Rosenheim schwer zu finden. Solche Immobilien werden daher oft von Investoren passend für die neuen Nutzer erbaut. Bei der Suche gehen entsprechende Fachleute der Unternehmen sehr gezielt vor und verfügen bereits im Vorfeld über eine professionell erstellte Kriteriensammlung.


  • Gastronomie- und Hotel-Immobilien
    Diese besonderen Immobilien werden auch in Rosenheim in der Regel über Spezialplattformen angeboten. Interessenten können dazu Spezialisten zu Rate ziehen, um passende Immobilien zu mieten oder zu kaufen. Viele Gastronomiekonzepte lassen sich nur mit einigem Aufwand in den Bestandsimmobilien in Rosenheim realisieren. Besonders die Systemgastronomie und Hotellerie achten auf die strikte Einhaltung ihrer Corporate Identity und sind nur äußerst selten dazu bereit, Kompromisse bei der Wahl der Immobilie zu schließen. Weitere Arten von Immobilien mit speziellen Ansprüchen finden sich im Sport- und Freizeitbereich. Auch hier sind die Anforderungen und Ansprüche sehr differenziert und müssen im Einzelnen mit dem Makler Ihres Vertrauens besprochen werden.

Zusammenfassung Immobiliengesuche: Die ideale Gewerbeimmobilie in Rosenheim

Es gibt viel zu prüfen und zu überlegen, wenn Sie ein Immobiliengesuch für Ihr Unternehmen in Rosenheim und Umgebung aufgeben. Es ist immer sinnvoll, sich bereits vor dem Beginn der Suche eine Checkliste mit allen wichtigen Bedingungen und Ansprüchen für Ihre Immobilien zu erstellen. So können Sie strukturiert vorgehen, auf Augenhöhe mit Fachleuten diskutieren und in relativ kurzer Zeit tatsächlich potentiell geeignete Immobilien lokalisieren. Dabei stellt der finanzielle Rahmen sicherlich ein entscheidendes Eckdatum für die Wirtschaftlichkeit Ihres Vorhabens in Rosenheim dar. Hier erweisen sich vor allem Immobilienunternehmen, die sich auf Gewerbeimmobilien spezialisiert haben, als hilfreich. Mit Unterstützung solcher Fachmakler ist es häufig sogar erst möglich, einen geeigneten Gewerbestandort bzw. geeignete Immobilien zu finden.
 Vor jeder Beurteilung der Lage Ihrer zukünftigen Gewerbeimmobilie steht die Prüfung des derzeit und möglicherweise zukünftig geltenden Flächennutzungsplans, um herauszufinden, ob die von Ihnen vorgesehene Nutzung der Gewerbeimmobilie genehmigt werden wird. Dazu stehen Ihnen die Bauämter der Gemeinden, der Eigentümer oder natürlich Ihr Makler als wichtigster Ansprechpartner zur Verfügung.
 Die Größe und das Layout des Grundrisses Ihrer Gewerbeimmobilie in Rosenheim sind im Wesentlichen von der Art der Nutzung abhängig. Häufig können vorhandene Immobilien umgebaut werden um Ihren Nutzungszielen gerecht zu werden. Der Flächenbedarf richtet sich nicht nur nach der Verkaufsfläche, sondern auch nach Lagermöglichkeiten und zum Beispiel den Sozialräumen und Büros. Es gilt auch zu prüfen, ob Ihr Konzept in einem mehrgeschossigen Gebäude umsetzbar ist oder ob Sie auf ebenerdige Flächen angewiesen sind.
 Selbstverständlich hat auch das äußere Erscheinungsbild der Immobilien, insbesondere der Handelsimmobilien, einen großen Einfluss auf den späteren Erfolg Ihres Unternehmens in Rosenheim. Ein sauberer, gerade geschnittener und heller Gewerberaum ist aber zum Beispiel auch für das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter wichtig. Eine moderne Architektur und die zeitgemäße Ausstattung ihrer Gewerbeimmobilie fördert nachgewiesenermaßen die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und zeigt Ihren Kunden und Lieferanten Ihre Kompetenz.
 Ob Sie eine Gewerbeimmobilie in Rosenheim kaufen oder mieten wollen, muss bereits bei der Entwicklung Ihres Businessplans geprüft und gegebenenfalls festgelegt werden. Dabei sind eine Vielzahl von steuerlichen Bedingungen zu prüfen und es ist zu entscheiden, ob Ihr Unternehmenskonzept das Kaufen oder Mieten der Immobilien sinnvoller erscheinen lässt.