Jetzt geht es los: Die neue DSGVO ist da!

Die neuen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung tritt ab dem 25. Mai 2018 in Kraft. Diese soll das europäische Datenschutzniveau vereinheitlichen. Auch Maklerunternehmen, die in vielfältiger Hinsicht mit personenbezogenen Daten arbeiten, sind von den Vorschriften der DSGVO nicht ausgenommen.

Fortbildungsverpflichtung für Makler

Ab August 2018 sind Immobilienmakler verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Es müssen 20 Punkte innerhalb von 3 Jahren erreicht werden indem Themen wie rechtliche Grundlagen, Wettbewerbsrecht, uvm. aufgefrischt werden. Eine höhere Qualität der Makler wird damit garantiert.